Sprungziele

Vergangene Veranstaltungen

Mündliches Abitur

  • 26.06. – 27.06.2024

schulfrei am 26.06. und am 27.06.2024 für die Klassen 5 bis K1

Elternbeiratssitzung

  • 08.05.2024 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Tagesordnungspunkte 1. Begrüßung 2. Bericht der SMV 3. Bericht der Schulleitung: - SAS: Neuauflage des Erfolgsprojekts „Schule als Staat“ - Ausblick Schülerzahlen, Lehrerversorgung & Schulkonzept im Schuljahr 2023 / ‘24 - neues Schullogo - G9 - Schulneubau – Stand der Dinge 4. Mensa / Pausenbereich: Neuigkeiten vom Schulträger (Gemeinde / Gemeinderat) 5. Elternbeiratsvorsitz für jeweils zwei Jahre? Aufgrund der Einarbeitungszeit in das Amt des Elternbeiratsvorsitzes und Projekten, die über ein Schuljahr hinausgehen, ist es aus meiner Sicht sinnvoll, die Wahlzeit jeweils auf zwei Jahre festzulegen.   Antrag zur Abstimmung: Die Wahl der Elternbeiratsvorsitzenden und Stellvertretung, soll jeweils für zwei Jahre erfolgen, nach einem Jahr erfolgt eine formlose Bestätigung durch die Elternvertreter bei der ersten Sitzung im Schuljahr. Die zweite Amtsperiode (zweites Schuljahr), wird gebrochen durch: - kein Kind im Schuljahr mehr an der Schule - ? keine Elternvertretung in einer Klasse/Klassenstufe ? - Amtsniederlegung - auf Antrag (wie viele müssen zustimmen?) mit Neuwahlen 6. Schulleben, Sonstiges

Schriftliches Abitur Englisch

  • 03.05.2024 09:00 Uhr – 13:30 Uhr

in der Grundschule im Wolfsbühl - 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr Hörverstehen - 09:45 Uhr bis 13:30 Uhr Teil II und Teil III

Elternabende Mittelstufe

  • 07.03.2024 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Bitte achten Sie auf die Einladungen zu den Elternabenden, da die Termine für die Elternabende variieren können.

SMV-Fußballturnier

  • 12.01. – 13.01.2024
Unterstufenturnier: Freitag, den 12.01.2024, ab 13:00 Uhr in der Rotachhalle Mittel- und Oberstufenturnier: Samstang, den 13.01.2024, ab 09:00 Uhr in der Rotachhalle und Riedhalle Die gena…

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.