Förderverein des Gymnasiums Wilhelmsdorf

Fördern, helfen und aktiv das Schulleben unterstützen

Seit dem 11. Februar 2011 besteht der Förderverein am Gymnasium Wilhelmsdorf und ist seither aktiv am Schulleben beteiligt.
Wir als Förderverein des Gymnasiums Wilhelmsdorf übernehmen wichtige Aufgaben bei der Gestaltung des Schullebens. Wir sind Partner für gemeinsame Projekte und ermöglichen es Dinge anzustoßen, die den Schülerinnen und Schülern, den Eltern aber auch den Lehrern am Herzen liegen. Die Gelder dafür stammen aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und auch aus Erlösen von Bewirtungen bei Schulfesten und anderen Veranstaltungen.
Es ist unser Interesse, unseren Kindern, den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Wilhelmsdorf, ein bestmögliches Umfeld zum Lernen zu bieten, welches über den Erwerb von Methoden und Fachwissen hinausgeht. Wir möchten das Konzept des Gymnasiums Wilhelmsdorf unterstützen und kreative Ideen aller am Schulleben Beteiligten fördern.

Formulare und Dateien

Der Mitgliedsantrag für den Förderverein des Gymnasiums Wilhelmsdorf
Förderantrag 226,34 KB
Wenn Sie Zuschüsse, Fördergelder oder finanzielle Unterstützung für ein Projekt beantragen möchten, dann laden Sie sich dieses Dokument herunter, füllen es aus und geben es im Sekretariat des Gymnasiums ab.
Möchten Sie die Mitgliedschaft von einer Einzelmitgliedschaft zur Familienmitgliedschaft verändern? Hat sich Ihre Adresse geändert? Hat sich Ihre Bankverbindung geändert?
Dann laden Sie sich dieses Dokument runter, füllen es aus und geben es im Sekretariat der Schule ab.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.