Sprungziele

Aktueller Baustand

Elektroleitungen und Trockenbau
Das Dach ist drauf
Rohbau kurz vor der Fertigstellung
Es geht in den 3. Stock
2. Stock in Arbeit
Beginn des 1. Stocks
Bau des Erdgeschosses
Die ersten Wände werden gestellt
Sauberkeitsschicht
Einbau der Frostschutzriegel
Beginn der Arbeiten des Drehbohrers
Abriss der alten Fluchttreppe
Aufstellen der neuen Nottreppe und Baugrund einebnen
Spatenstich zum Neubau
Abtragen der Humusschicht und Errichtung der Baustraße
Baustelleneinrichtung
Beginn des Schulneubaus

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.