Leichtathletik & Schwimmen

Leichtathletik

Laufen, Springen und Werfen sind seit Urzeiten die natürlichen und grundlegenden Bewegungsabläufe der Menschen. Zum Training gehören Elemente wie Laufschulung, Koordination, allgemeine Kräftigung, Technikschulung, Ausdauertraining, Sprints und Sprungläufe sowie spezifisches Krafttraining. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Technik sind für alle Disziplinen wichtig, jedoch in unterschiedlichen Anteilen und Umfängen. Das Training findet – wann immer möglich -  unter freiem Himmel statt, in den Wintermonaten aber auch in der Sporthalle.

Schwimmen

Rein ins Wasser, eine Stunde planschen und wieder nach Hause. So sieht unser Schwimmtraining nicht aus. Schwimmen ist eine sehr technikbetonte Sportart – das betrifft auch die Atemtechnik. Wir werden nicht nur unsere Schwimmtechnik verbessern, sondern auch tauchen und spielen (z.B. Wasserball).