Kontaktmöglichkeiten:

  • bei Krankheit:    07503.921.311
  • Herr Baumann: 07503.921.310
  • Lehrerzimmer:  07503.921.314

  
  

Terminplan

Internetraum

Raum für Recherche und die Arbeit am Computer

Das Internet und auch Arbeitsaufträge, für die unsere Schüler multimediafähige Rechner benötigen, sind in der heutigen Schule ganz normal. Damit wir unseren Schülern optimale Arbeitsbedingungen hierfür bieten können, haben wir seit einiger Zeit einen Internetraum eingerichtet, der für die Schüler während und außerhalb der Unterrichtszeit zur Verfügung steht und geöffnet ist. Die 18 internetfähigen Computerarbeitsplätze sind alle mit USB-Anschlüssen ausgestattet und sind voll multimediafähig, so dass die Schüler problemlos im Internet recherchieren und für den Unterricht Präsentationen erstellen können. Zu diesem Zweck sind alle Rechner mit dem Microsoft Office 2013 Programm ausgestattet und es steht den Schülern ein Laserdrucker zur Verfügung, so dass Handouts oder Präsentationsnotizen ausgedruckt werden können.

Der Raum ist freundlich und hell, so dass hier eine angenehme Arbeitsatmosphäre entsteht. Da es uns wichtig ist, dass die Computer für schulische Zwecke eingesetzt werden, befindet sich der Internetraum auf einem Stockwerk mit unserem Lehrerzimmer, so dass es hier eine regelmäßige Aufsicht durch die Lehrer erfolgt. Im Rahmen dessen sind alle PCs sind mit einem Jugendschutzfilter ausgestattet, die den gesetzlichen Regelungen entsprechen. So ist sichergestellt, dass die Benutzer keine jugendgefährdenden Inhalte betrachten können, sei es am eigenen oder am fremden Bildschirm.
Die Schule ist ein öffentlicher Raum, in dem das Verhalten aller durch allgemeine Gesetze geregelt wird. Datenschutz, Jugendschutz, Persönlichkeitsrechte und so weiter müssen respektiert werden. Konkret heißt dies: Am schulischen PC ist es nicht meine Privatangelegenheit, welche Internetseiten ich aufrufe, mit welchen Computerspielen ich mir die Zeit vertreibe und wie ich mit anderen Usern beispielsweise in Chatrooms oder über Mailkontakte verkehre. Kindern und Jugendlichen muss vermittelt werden, dass sie für ihr Handeln selbst verantwortlich sind. (http://www.lehrer-online.de/regeln-internetcafe.php)