Kontaktmöglichkeiten:

  • bei Krankheit:    07503.921.311
  • Herr Baumann: 07503.921.310
  • Lehrerzimmer:  07503.921.314

  
  

Terminplan



.

 

Datenschutz

Impressum

Hochbetrieb auf der Sternwarte

Die Sonne ist weg und die Vögel werden leise

Ganz langsam wurde es dämmerig, die Vögel wurden leiser und die Sonne war nur noch als Sichel zu sehen. Die letzte Sonnefinsternis konnten wir im Jahr 1999 sehen. In Europa und Nordafrika war das diesjährige Ereignis zu beobachten. Bei strahlend blauem Himmel bot es sich an auch in Wilhelmsdorf an Schülern den Blick auf die Sonne zu ermöglichen. Daher waren viele interessierte und neugierige Schüler an diesem Tag draußen und schauten mit speziellen Brillen und von der Sternwarte aus in den sich langsam verdunkelnden Himmel.
Die partielle Sonnenfinsternis hat viele Schüler auf die Sternwarte vom Gymnasium gelockt. Was ist eigentlich eine Sonnenfinsternis? Was sehen wir? Diese und viele andere Fragen wurden von Lehrern und Schülern beantwortet und diskutiert. Ein beeindruckendes Erlebnis.