Kontaktmöglichkeiten:

  • bei Krankheit:    07503.921.311
  • Herr Baumann: 07503.921.310
  • Lehrerzimmer:  07503.921.314

  
  

Terminplan

"grenzerfahrungen" - Deutschland - Tour macht Zwischenstopp in Wilhelmsdorf

"Ihr könnt Engel sein!" Ein packender Vortrag von Geert Schroeder zum Malaika-Projekt in Kenia am Gymnasium Wilhelmsdorf. Geert Schroeder kam zusammen mit Toto Chipeta und Jürgen Walti auf ihrer "grenzerfahrungen"-Tour an das Gymnasium und erzählte den Schülerinnen und Schülern von dem Malaika Projekt - ein Waisenhaus für 20 Aids-Waise in Kenia nahe der Hauptstadt Nairobi in Njoro.

Schüler des Gymnasiums bei Malaika dabei

Warum Kenia? Warum Aids-Waise in Afrika? Geert Schroeder berichtete von seiner persönlichen Kenia-Erfahrung aus dem Jahre 2000, bei der er die vielen AIDS-Waisen sah, die auf der Straße Klebstoff schnüffelnd lebten, ohne eine Perspektive und ohne irgendwelche Freude am Leben. An diesem Tag  beschloss er, sich für diese Kinder stark zu machen und ihnen zu helfen. 2008 begann die Arbeit im ersten Waisenhaus und seither hat das gesamte Malaika-Team es geschafft mit Hilfe von Spendengeldern ein Grundstück zu kaufen und mehrere Gebäude dort zu errichten. Der gesamte Vortrag wurde mit eindrucksvollen Bildern abgerundet. "Malaika" ist ein afrikanisches Wort für "Engel". Nach fesselnden 60 Minuten spielte Schroeder sein Malaika-Lied auf dem Klavier bevor die sichtlich bewegten Schüler aus der Riedhalle strömten.
Bereits vor zwei Jahren unterstützten die Schüler dieses tolle Projekt in Njoro durch einen Sponsorenlauf mit einer Gesamtspende von gut 9500,- €. Schroeder kam auch deshalb ans Gymnasium, um den Schülern zu zeigen, was aus ihrem Geld geworden ist und was seither in Njoro geschehen ist. Eines der neuen Gebäude wurde durch die laufende Spendensammlung auf dem Malaika Grundstück finanziert. Im Anschluss an den Sponsorenlauf beschloss unsere ehemalige Schülerin Sarah Leberer, bei Malaika ein drei monatiges Praktikum zu machen. Sie war es auch, die wieder den Kontakt herstellte. Im Sommer wird unser Schülersprecher Lukas Gebhardt nach Kenia reisen und die Malaika Familie besuchen und ihnen das Spendenergebnis des Sponsorenlaufs übermitteln.
Am 28.06.2013 findet wieder ein Sponsorenlauf für Malaika statt. Angestoßen wurde und organisiert  der diesjährige Sponsorenlauf von der SMV.